Naim Audio und Kef-Lautsprecher sind eine gute Kombination III. Adventssamstag bei Speakers Corner: Naim Audio Uniti & Kef R5 Vorführung

Am Samstag den 14. Dezember ab 14:00 Uhr stellen wir Ihnen bei Speakers Corner die Unitis von Naim in Kombination mit einem Paar Kef R5 vor. Für die Unitis der zweiten Generation hat Naim Audio die Streamingplattform komplett neu implementiert. Neben Tidal und Spotify lassen sich über Google-Chromcast nahezu alle weiteren Streamingdienste integrieren.

Ein weiteres Feature ist die Möglichkeit den Uniti als Server zu betreiben. Verbindet man eine Festplatte über USB, kann man deren Musikinhalt allen anderen Playern im Heimnetz über UPNP zur Verfügung stellen. Darüber hinaus kann der Uniti Star Musik-CDs rippen und auf die USB-Festplatte speichern. Damit besteht bei den Unitis nicht unbedingt die Notwendigkeit zusätzlich einen NAS-Server zu betreiben.

Die Kef-Lautsprecher hatten unlängst super Tests in der Fachpresse. Sie bestechen durch ihr Konzept der "Einpunkt-Schall-Quelle". Dies bewerkstelligt Kef mit dem einzigartigen Uni-Q- Chassis, mittlerweile in der 12. Generation. Dabei ist der Hochtöner im Zentrum des Mitteltöners eingebaut. Dadurch vermischen sich deren Schallwellen auf ideale Weise.

Bei unserer Hörsession werden wir auch zeigen, was ein zusätzlicher Endverstärker für den Klang der Anlage bewirkt.

Streaming ist noch Neuland für Sie, aber Sie interessieren sich dafür? Dann besuchen Sie uns gerne und lassen Sie sich diese Art Musik zu hören von uns erklären. Bei anderen noch Zukunft, bei uns schon lange selbstverständlich. Profitieren Sie von unserem Know How. Wer Streaming kennt, wird seinen CD-Spieler einmotten.